• Skateparks als Element der Entwicklungszusammenarbeit

    Skateparks als Element der Entwicklungszusammenarbeit

    Skateparks sind aus diversen Gründen sehr attraktive Objekte zur Entwicklungszusammenarbeit. Sie fördern soziale und integrative sowie koordinative und sensomotorische Fähigkeiten. Im Gegensatz zu klassischen Vereinssportarten stehen die Selbstorganisation und der Gruppenzusammenhalt im Vordergrund.

  • Wheelpark, Bike- und Skatepark Wiehl

    Wheelpark, Bike- und Skatepark Wiehl

    Der Wheelpark, wie ihn die engagierten Jugendlichen nennen, liegt auf einer Fläche im Freizeitpark Wiehl, keine 50 Meter entfernt vom Ufer der Wiehl. Yamato Living Ramps hat die Anlage gebaut. Der 1.100 m² großer Skatepark aus Ortbeton wurde in den Hang gebaut. Der Entwurf dazu wurde zusammen mit den Jugendlichen…

  • Sportpark Gummersbach

    Sportpark Gummersbach

    Der Spiel- und Sportpark Gummersbach ist eröffnet! Am 14.07 fand die feierliche Eröffnung des Spiel- und Sportparkes, durch die Stadt und Entwicklungsgesellschaft Gummersbach statt. Trotz wechselndem Wetter kamen viele Besucher und Sportler. Der Skatepark wurde schnell von Skatern, BMXern und Scooter fahrern in Beschlag genommen, welche auf der neuen Fläche…

  • Skatingpoint Scharbeutz – Skatepark an der Ostsee

    Skatingpoint Scharbeutz – Skatepark an der Ostsee

    In Scharbeutz, gelegen an der Ostsee, wird auf einer bestehenden befestigten Fläche ein Skatepark geplant. Auf der Fläche standen früher schon Skateelemente, die allerdings in die Jahre gekommen sind. Jetzt wird ein neuer Ortbeton Skatepark geplant. Inmitten von Dünen wird hier ein Pool und Streetbereich entstehen.   .

  • Skatepark im Mehrgenerationenpark Cloppenburg

    Skatepark im Mehrgenerationenpark Cloppenburg

    Im Mehrgenerationenpark Cloppenburg wurde ein Ortbeton Skatepark gebaut! Jetzt können hier Skateboards, BMX-rädern, Scootern und Inlinern fahren. Dabei entsteht jedes Mal eine einzigartige Gemeinschaft aus Rollsportlern. Seit der Eröffnung im Juli 2017

  • Räume für Bewegung – Wenn Normen und Vorlieben aufeinandertreffen

    Räume für Bewegung – Wenn Normen und Vorlieben aufeinandertreffen

    Das Magazin Anthos – Zeitschrift für Landschaftsarchitektur – ist im Mai 2017 mir einem Artikel von uns erschienen. Unter dem Titel „Wenn Normen und Vorlieben aufeinandertreffen“ befassen wir uns mit der Vereinbarkeit von Normen und Vorschriften für Rollsportanlagen einerseits und den