• Reese-Kaserne Augsburg

    Reese-Kaserne Augsburg

    Für das Landschaftsarchitekturbüro Lohaus + Carl aus Hannover haben wir die Detailplanung sowie die Ausschreibungsunterlagen der „Bewegungslandschaft“ aus Beton erstellt. Auf einer Gesamtfläche von ca. 1600 m² wird im Frühjahr 2019 eine freigeformte und freimodellierte Betonlandschaft entstehen, auf der Jung und Alt ihren Spaß haben können.

  • Skatepark mit Pumptrack Brunsbüttel

    Skatepark mit Pumptrack Brunsbüttel

    Durch die Initiative von drei Jugendlichen (9-11 Jahre) kam das Projekt im Frühjahr 2018 ins Rollen. Das Engagement der Drei hat erreicht, dass der geplante Skatepark mit Pumptrack im Sommer auch tatsächlich gebaut wird. Vorgesehen ist ein aus Ortbeton hergestellter ca. 400m² großer Skatepark mit vielen Streetelementen sowie ein  300m²…

  • Skateparkrenovierung Friedrichshafen

    Skateparkrenovierung Friedrichshafen

    Der alte Skatepark unter der Brücke der Länderöscherstraße wird renoviert! Da die bestehenden Fertigteilrampen ihre besten Tage hinter sich haben, werden sie durch eine neue Anlage aus Ortbeton ersetzt. Zusätzlich wird es hauptsächlich für die lokalen BMXer Stahlrampen mit Holzbelag geben. Der Baubeginn ist für Anfang Sommer 2019 geplant.

  • Pumptrack Hameln

    Pumptrack Hameln

    Im alten Bailypark wird für die Biker aus Hameln und näherer Umgebung ein ca. 700 m² großer Asphaltpumptrack errichtet. Unsere Planung steht kurz vor der Genehmigung. Wenn alles nach Plan läuft, wird im Herbst 2020 mit dem Bau der Anlage begonnen.  

  • Pumptrack Rheinberg

    Pumptrack Rheinberg

    Der alten Sportplatz in Rheinberg wird im Rahmen einer Fördermaßnahme (LEADER) umgestaltet. Neben eines ca. 500 m² großen Pumptrack aus Asphalt, wird dort auch ein Kletterfelsen errichtet werden. Für eine optimale, auf die Nutzer zugeschnittene Planung, wird es einen Workshop im Frühjahr 2019 geben, bei dem die lokale Szene ihre…

  • Pumptrack Aachen

    Pumptrack Aachen

    Auf dem Gelände des Kind- und Jugendzentrums St. Hubertus in Aachen wird der bestehende Pumptrack aus Erde durch einen neuen Asphaltpumptrack ersetzt. Die Firma Velosolution aus Durach hat bereits im Dezember 2018 mit den Arbeiten begonnen, musste aber aufgrund der Witterungen die Arbeiten vorübergehend einstellen. Dennoch wird der Pumptrack voraussichtlich…